Tafeln wie zu alten Zeiten – alltäglich oder zu einem besonderen Fest, mittags oder abends. Zwar nicht ganz wie die Königinnen oder Ritter von früher, aber ähnlich. Auch heute lassen sich Schloss-Menschen gut und gern verpflegen.

Veranstaltungstipps

Helga! Disko im Kulturhof

Helga! Disko im Kulturhof

Fri. 23.02.2018, 21.00 Uhr, Zum Schloss / Kulturhof

Helga lädt zum Tanz während des Narrenmonds. Im Rossstall. Oben auf dem Parkett wird leichtfüssig getanzt zu Songs aus allen Dekaden. Unten an der Bar wird heiter verweilt und geplaudert. Die Disko für Erwachsene! Eintritt 20 Franken. Wer sich davor kulinarisch verwöhnen lassen will, tut dies im Restaurant zum Schloss und reserviert einen Tisch per Mail.

Kulturtafel: Menthe à l’eau

Kulturtafel: Menthe à l’eau

Wed. 28.02.2018, 18.00 Uhr, Zum Schloss

Menthe à l’eau nimmt Sie mit auf eine Streiftour durch Musikperlen aus unterschiedlichen Zeiten. Angefangen beim Bourrée von Christoph Graupner und aufgehört bei jazzig-kubanischen Klängen von Bebbo Valdes. Swing, Bossa Nova, Latin, Klassik aus dem 17. und 18. Jahrhundert, Klezmer,  Valse Musette, Filmmusik, schottische Traditionals etc. werden Ihnen serviert. Vor dem Konzert serviert das Team des Restaurant zum Schloss ein Dreigang-Menü zur Einstimmung. Preis für Menü und Konzert: 70 Franken. Bitte reservieren mit Klick unten auf «Reservieren».

Das Quartett Menthe à l’eau setzt sich zusammen aus Luc Mentha an der Violine, Armand Cachelin am Piano, Marc Jundt an der Percussion und Viktor Delponte am Kontrabass. Der Name ist ein Wortspiel aus einem beliebten Getränk für heisse Tage in Südfrankreich und dem Namen des früheren Gemeindepräsidenten von Köniz. Santé!

Tea & Dine

Tea & Dine

Wed. 28.02.2018, 18.30 Uhr, le beizli

In Zusammenarbeit mit Länggass-Tee lassen wir Sie zum ersten Mal in die Welt der Teespezialitäten und der asiatischen Teekultur eintauchen. Wir servieren ein vegetarisches Fünfgangmenü aus der le beizli-Küche und Mark Drenhaus von Länggass-Tee serviert passende Teespezialitäten und viele spannende Ausführungen dazu. Eine neue Welt in einer kunstvollen Atelierumgebung. Preis: 85 Franken. Zeit: 18.30 Uhr.

AUSGEBUCHT