Tafeln wie zu alten Zeiten – alltäglich oder zu einem besonderen Fest, mittags oder abends. Zwar nicht ganz wie die Königinnen oder Ritter von früher, aber ähnlich. Auch heute lassen sich Schloss-Menschen gut und gern verpflegen.

Sonntag 30. September wird im Schloss gewurstet. Wursten Sie mit! Infos unter Veranstaltungen.

Vor der Veranstaltung bei uns Tafeln und Fünfliber-Rabatt sichern.

Veranstaltungstipps

Berner Platte 2020: Genusstraining

Berner Platte 2020: Genusstraining

Thu. 20.09.2018, 18.30 Uhr, le beizli

Eine Tavolata zu Genuss und Nachhaltigkeit. Präsentiert von Slow Food Bern und der KG Gastrokultur GmbH:

Im Rahmen der Kulinarik-Serie Berner Platte 2020 zu Genuss- und Nachhaltigkeitsthemen servieren wir Ihnen im Atelier Ubezio in den Liebefelder Vidmarhallen aus der le beizli-Küche ein vielfältiges Menü in sechs Gängen. Dazu gibt es eine abwechslungsreiche Getränkebegleitung. Die Ernährungsberaterin Nadia Schwestermann und der Genusstrainer Ben Zaugg führen durch den Abend und geben den Teilnehmenden zu den präsentierten Nahrungmitteln und Kreationen viele spannende Informationen mit. Damit Sie zukünftig gutes Essen und feine Getränke noch bewusster geniessen können!

Kosten: Präsentation, Essen & Getränke 85 Franken / Achtung: beschränkte Teilnehmerzahl (20 Personen), verbindliche Anmeldung / Zeit: Beginn pünktlich um 18.30 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden / Der Anlass findet im Rahmen der Kulinata 2018 statt.   

Aglianico vs. Nebbiolo

Aglianico vs. Nebbiolo

Sat. 22.09.2018, 18.30 Uhr, Marzer / Weinerlei der Klub

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Die besten italienischen Rotweintrauben im Duell. Der Norden mit der Nebbiolo-Traube tritt gegen den Süden mit der Aglianico-Traube an. Die inspirierte Küche des Restaurant Marzer serviert ein Fünfgangmenü. Zu vier Gängen servieren wir einen Nebbiolo von Cascina Alberta und einen Aglianico von Cantina Madonna delle Grazie. Ausser zum Dessert. Da gibt's einen Espresso. Was gefällt besser? Mit von der Partie ist übrigens Paolo, der Winzer von Cantina Madonna delle Grazie.     

Kosten: 120 Franken (Apéro, Fünfgangmenü, Wein, Wasser, Kaffee) / Anzahl Personen: 20 / Reservationen bis am 11. September 2018

Reife Franzosen

Reife Franzosen

Thu. 27.09.2018, 18.30 Uhr, le beizli / Weinerlei der Klub

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Wir degustieren blind und nach dem 20-Punkte-Schema einige gereifte Rotweine aus den grossen Weinreigionen Frankreichs. Alle Teilnehmenden bringen eine Flasche ihres favorisierten Weins mit. Gekauft beim Winzer direkt oder im gepflegten Weinhandel. Keine Industrieweine. In der richtigen Temperatur. Welcher Wein gewinnt die Blinddegustation? Danach serviert die le beizli-Küche ein einfaches Znacht.

Kosten: 35 Franken (Menü, Wasser) / Anzahl Personen: 12 / Reservationen bis am 18. September 2018