Tafeln wie zu alten Zeiten – alltäglich oder zu einem besonderen Fest, mittags oder abends. Zwar nicht ganz wie die Königinnen oder Ritter von früher, aber ähnlich. Auch heute lassen sich Schloss-Menschen gut und gern verpflegen.

Veranstaltungstipps

Fondue-Wohnwagen unter der Linde

Fondue-Wohnwagen unter der Linde

Fri. 01.03.2019, 18.00 Uhr, Zum Schloss

Von Januar bis März 2019 steht der Fondue-Wohnwagen unter der Linde. Darin finden zwölf Leute an zwei Tischen Platz, um gemeinsam im flüssigen Käse zu rühren. Der Wagen ist während den Öffnungszeiten des Restaurants zum Schloss offen. Reservationen per Mail oder Telefon 031 972 48 48. Für Gruppen ab acht Personen ist der Wagen exklusiv buchbar. Preis pro Person (exklusiv Getränke): 32 Franken.  

Weinausflug nach Schaffhausen

Weinausflug nach Schaffhausen

Sat. 02.03.2019, 07.50 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Bern

Für Mitglieder von Weinerlei der Klub: Ab ins Blauburgunderland! Handwerk, Nachhaltigkeit und Authentizität stehen auf dem Vormittagsprogramm. Wir besuchen das Weingut von Markus Ruch in Neunkirch und degustieren seine Weine. Die zweite Begegnung im Klettgau findet im Nachbardorf beim Familienbetrieb Baumann in Oberhallau statt. Dazwischen gibt es eine entspannte Mittagspause im Restaurant Gmanndhuus in Neunkirch, von den Winzern selbst empfohlen. 

Treffpunkt: Bahnhof Bern um 7.50 Uhr (Der Zug fährt um 8.04 Uhr nach Zürich). Kosten: CHF 40, exkl. Mittagessen und Zugfahrt. Anzahl Teilnehmer: max. 12 Personen.  

Mercato Slow Food Bern

Mercato Slow Food Bern

Wed. 06.03.2019, 17.00 Uhr, le beizli

Der Mercato Slow Food findet ab März jeden Mittwochabend in den Vidmarhallen im Liebefeld statt. Zwischen 17 und 19 Uhr gibt es beim le beizli chüschtiges Brot, knackiges Gemüse, Fleisch, Käse, Fisch, Wein, Bier, Saft, Honig, Öl oder Konserviertes von wechselnden, regionalen Produzenten. Die aktuellen Marktstände werden jeweils wöchentlich auf www.slowfoodbern.ch oder Facebook bekannt gegeben.

Am 6., 13., 20. und 27. März jeweils von 17 bis 19 Uhr.